Suche

Wie unterstützt Pregnenolon die Gesundheit des Gehirns?

Was bedeutet es, „bei klarem Verstand“ zu sein? Sicherlich ist Gehirnleistung eine Kombination aus Straßen- und Buchkenntnissen, Einsichten und Instinkten … aber wussten Sie, dass Ihre Hormone auch eine wichtige Rolle bei der kognitiven Funktion und dem Gedächtnis spielen? Insbesondere Pregnenolon ist der Schlüssel zur Gesundheit des Gehirns. Wenn Ihre Werte nicht optimal sind (was mit dem Alter passieren kann), gibt es eine Reihe von Anpassungen des Lebensstils, die Sie vornehmen können, um ein besseres Gleichgewicht zu erreichen, einschließlich der Einnahme von Pregnenolon in Form von Nahrungsergänzungsmitteln.


Was ist Pregnenolon?

Wenn Sie nach einem Neurohormon mit einer ganzen Reihe von gesundheitlichen Vorteilen suchen, ist es an der Zeit, sich Pregnenolon zuzuwenden, das sich auf Ihre Stimmung, Gehirngesundheit, Ihr Gedächtnis und Ihren Schlaf auswirkt. Pregnenolon ist eines der wichtigsten Neurohormone, die Ihr Körper im Gehirn, in den Keimdrüsen und in den Nebennieren produziert und es aus Cholesterin bezieht. Wie bei jedem anderen Hormon sinkt Ihr Pregnenolonspiegel mit zunehmendem Alter, insbesondere bei Personen, die in die Dreißiger kommen. Ihr Körper verlässt sich auf den konsistenten und zuverlässigen Betrieb dieses und aller Hormone, um gesund zu bleiben und ein optimales Wohlbefinden zu erreichen. Sie können Ihren Pregnenolon-Spiegel täglich mit einem hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel unterstützen. Sie tragen nicht nur zur Förderung eines gesunden Pregnenolonspiegels bei, sondern können durch die Einnahme der empfohlenen Dosierung auch andere Hormone wie Progesteron und DHEA unterstützen.


Wie unterstützt Pregnenolon die Gesundheit des Gehirns?

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Pregnenolonspiegels kann dazu beitragen, die allgemeine Gesundheit des Gehirns zu unterstützen und die kognitive Leistungsfähigkeit zu steigern. Die Ergänzung mit Pregnenolon hilft, Ihr Gehirn scharf zu halten, indem es die Wirkung von GABA blockiert, einem Neurotransmitter im Gehirn, der Neuronen daran hindert, schnell zu feuern. Je älter wir werden, desto mehr Neurotransmitter wie Pregnenolon und GABA können aus dem Gleichgewicht geraten, was es Ihrem Gehirn erschwert, mit seiner optimalen Kapazität zu funktionieren. Pregnenolon fördert einen gesunden Acetylcholinspiegel, einen lebenswichtigen Neurotransmitter, der für eine gesunde Gehirnfunktion erforderlich ist. Diese Werte nehmen mit der Zeit ab und sind entscheidend für die allgemeine Gesundheit des Gehirns und Ihre Fähigkeit, neue Informationen zu lernen und zu behalten. Acetylcholin spielt auch eine wichtige Rolle im Schlaf und hilft, die Schlafzyklen zu kontrollieren, insbesondere in der REM-Schlafphase, die mit der Gedächtniserhaltung verbunden ist. Die Supplementierung mit Pregnenolon kann auch zum Schutz der Gehirnzellen beitragen und die Bildung neuer, gesunder Gehirnzellen stimulieren.


Wofür ist Pregnenolon gut?

Pregnenolon ist ein Neurohormon und wirkt als Vorläufer anderer Hormone mit Vorteilen für das Gehirn und das Nervensystem. Mit zunehmendem Alter ist es wichtig, einen optimalen Pregnenolonspiegel sicherzustellen, um die jugendliche Hormon- und kognitive Gesundheit zu unterstützen.


Hilft Pregnenolon dem Gedächtnis?

Pregnenolon hilft dabei, neue Neuronen in Ihrem Gehirn zu erzeugen, was sich positiv auf Ihr Gesamtgedächtnis und Ihre kognitive Funktion auswirken kann. Die Supplementierung mit Pregnenolon kann helfen, die Produktion von Myelin zu fördern, einer Fettgewebeschicht, die die Nervengesundheit und andere kognitive Funktionen schützt. Die Myelinproduktion kann die Bildung neuer Synapsen im Gehirn unterstützen und die allgemeine Leistungsfähigkeit und Gesundheit des Gehirns – einschließlich des Gedächtnisses – steigern. Sie können feststellen, dass Sie sich schneller und gründlicher an Dinge erinnern, wenn Ihre Pregnenolonspiegel optimal sind.


Wie lange sollten Sie Pregnenolon einnehmen?

Pregnenolon wurde in klinischen Studien bis zu 12 Wochen lang sicher angewendet. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt über den Zeitraum, in dem Sie diese Ergänzung einnehmen sollten, und legen Sie ein Start- und Enddatum für Ihre Ergänzung fest.


Wie unterstützen Sie den Pregnenolonspiegel?

Wenn Sie den gesamten Pregnenolon-Hormonspiegel unterstützen möchten, gibt es Ernährungs-, Stressbewältigungs- und Lebensstilentscheidungen, die einen Unterschied machen werden.

  • Nimm ein Pregnenolon-Präparat. Dies ist ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Spiegel dieses Hormons dort sind, wo sie sein sollten. Nicht sicher, ob Sie zu kurz kommen? Ein einfacher Labortest gibt Ihnen ein klares Bild davon, wo Sie stehen.

  • Du bist, was du isst. Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle dabei, wie gut Ihre Hormone ausgeglichen sind. Gesunde Fette wie Avocados, Kokosnussöl, Nüsse, Fisch und Chiasamen stehen in direktem Zusammenhang mit Ihrem Pregnenolonspiegel: Wenn diese Fette verstoffwechselt werden, wird Pregnenolon gebildet.

  • Halten Sie Ihren bereits normalen Blutzuckerspiegel konstant. Achten Sie darauf, den ganzen Tag über zu essen, um Ihren Insulinspiegel in einem normalen, gesunden Bereich zu halten – auch dies fördert das hormonelle Gleichgewicht.

  • Ausgewogene Ernährung = ausgewogene Hormone. Im Allgemeinen sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Ernährung gut abgerundet ist, sodass Sie genügend Proteine, Fette und Kohlenhydrate zu sich nehmen – aber mit Kohlenhydraten sind nicht Cupcakes gemeint! Um einen gesunden Pregnenolonspiegel zu unterstützen, wählen Sie frisches Gemüse, insbesondere Kreuzblütler, wie Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Rosenkohl, Grünkohl, Rettich und Rucola.

  • Beruhige dich. Ihre psychische Gesundheit kann Ihren Hormonhaushalt stark beeinflussen, daher ist es wichtig, etwas Selbstfürsorge in Ihren Alltag zu integrieren. Wenn Sie gestresst sind, steigt Ihr Cortisolspiegel auf natürliche Weise an, und zu viel Cortisol kann Ihre anderen Hormonfunktionen beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über ein gesundes Stressniveau aufrechterhalten, indem Sie meditieren, viel Schlaf bekommen oder sich für einen Spa-Tag entscheiden, um sich ein wenig Ruhe und Entspannung für den ganzen Körper zu gönnen.

  • Sag Namaste zu gesunden Hormonspiegeln. Sanftes Dehnen, wie Yoga, kann auch Ihren Stresspegel erheblich verbessern (und dabei einige Kalorien verbrennen).

Welche Nebenwirkungen kann Pregnenolon haben?

Wie bei jeder Nahrungsergänzung sollten Sie vor der Einnahme von Pregnenolon zuerst mit Ihrem Arzt über Ihre Wellnessziele sprechen, da eine unsachgemäße Anwendung zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dosierung auf der Flasche befolgen und nicht mehr als empfohlen einnehmen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, brechen Sie die Einnahme sofort ab und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Sind DHEA und Pregnenolon dasselbe?

DHEA und Pregnenolon sind beides Hormone, aber jedes erfüllt unterschiedliche Funktionen im Körper. DHEA wird oft mit Pregnenolon verwechselt, weil die beiden ähnliche Rollen spielen. Der Hauptzweck von DHEA ist die Bildung von Sexualhormonen – sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Es hilft, die allgemeine Stimmung zu verbessern und kann helfen, Gedächtnis, Energie und Ausdauer zu unterstützen. DHEA unterstützt auch die Reproduktion der Gehirnzellen, weshalb es oft mit Pregnenolon verwechselt wird.




Ratgeber zum Thema: https://www.kathrindreusickebooks.com/wechseljahre-selbst-behandeln-mit-4




Wie unterstützt Pregnenolon die Gesundheit des Gehirns?
Wie unterstützt Pregnenolon die Gesundheit des Gehirns?


Verweise

„Pregnenolon.“ WebMD, 2020, https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-98/pregnenolon

Wang, Cathy. "Die gesundheitlichen Vorteile von Pregnenolon." Verywellmind, Februar 2020, https://www.verywellmind.com/the-lowdown-on-pregnenolon-89502