Suche

10 natürliche Möglichkeiten, Ihren Körper zu entgiften, ohne sich selbst zu berauben

Obwohl wir in einer Gesellschaft leben, in der Chemikalien ihren Teil dazu beitragen, Giftstoffe in der Umwelt zu vermehren, sind wir alle mit einem großartigen eingebauten Entgiftungssystem ausgestattet: der Leber.

Die Leber ist eines der wichtigsten Entgiftungsorgane Ihres Körpers. Es kann fast jede Chemikalie aus Ihrem Körper herausfiltern, hat aber auch seine Grenzen, was zu einer dysfunktionalen Leber führen kann, die durch den Entgiftungsprozess geschädigt wird.

Aber Sie können Ihre Leber bei ihrem Entgiftungsprozess unterstützen. Wenn Sie Ihren Körper entgiften, beseitigen Sie Giftstoffe aus Ihrem Körper, indem Sie Ihre täglichen Gewohnheiten ändern.

1. Optimieren Sie Ihre Essgewohnheiten insgesamt Du kannst deinem Körper auch ohne (Saft-)Fasten eine Verdauungspause gönnen. Finden Sie eine Ernährung, die zu IHNEN in Ihrem Alltag passt und die natürliche Entgiftung Ihres Körpers unterstützt. Wählen Sie Lebensmittel, die voller Nährstoffe sind, die Ihre Leber, Nieren, Ihren Darm und Ihre Haut unterstützen. Ergänzen Sie es mit Nahrungsergänzungsmitteln, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Entgiftungswege anzukurbeln.

2. Trinken Sie mehr Wasser Wasser ist ein starkes natürliches Entgiftungswerkzeug, das dabei hilft, Abfallstoffe aus Ihrem Körper auszuscheiden.

3. Hydratisieren Sie sich mit entgiftenden Getränken Kombinieren Sie Tipp 1+2 in 3... Fügen Sie Ihrem Wasser nährstoffreiche Inhaltsstoffe hinzu, damit Ihr System optimal funktioniert. Und essen Sie wasserreiche Lebensmittel wie Wassermelonen, Orangen, Gurken usw. 4. Verzichten Sie auf Alkohol Damit Ihr Körper sich besser reinigen kann, helfen Sie der Leber, ohne Alkohol weniger hart zu arbeiten und ihre Funktion zu hemmen. 5. Verringern Sie die Aufnahme von Salz und Zucker Zu viel Salz (und zu wenig Wasser) setzt Ihr Körper Hormone frei, die Sie am Urinieren hindern, was bedeutet, dass es schwieriger wird, sich zu entgiften. 6. Holen Sie sich guten Schlaf Eine gute Nachtruhe ist wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten, um zu entgiften und wiederherzustellen. 7. Bürsten des trockenen Körpers Das Trockenbürsten des Körpers kann helfen, Ihre Lymphzirkulation anzukurbeln, was hilft, Abfallstoffe aus Ihrem Körper zu transportieren und zu beseitigen.

8. Schwitzen Sie es aus Bewegen Sie sich, nutzen Sie Sauna oder Dampfbad oder Infrarot, um Ihren Kreislauf und Ihre Schweißbildung anzukurbeln.

9. Massieren Eine großartige Selbstpflegeroutine, aber auch eine Möglichkeit zur Entgiftung, da Sie sich auf Ihre Atmung konzentrieren, entspannen und vor allem Ihren Blut- und Lymphfluss anregen können. 10. Geistige Ernährung Vergessen Sie nicht, dass es bei der Entgiftung nicht nur darum geht, „nur“ Ihren Körper zu reinigen. Ihre Gewohnheiten und Emotionen prägen Ihren Alltag...



10 natürliche Möglichkeiten, Ihren Körper zu entgiften, ohne sich selbst zu berauben
10 natürliche Möglichkeiten, Ihren Körper zu entgiften, ohne sich selbst zu berauben


Lernen Sie hier, wie Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel idealerweise dosieren, kombinieren und wo sie günstig zu bekommen sind: https://www.kathrindreusickebooks.com/ratgeber-b%C3%BCcher